Meine beiden Seiten des Klimawandels

Das Klima verändert sich, was für mich eine negative und eine positive Seite hat, denn erstens wird es wärmer und zweitens werde ich seltener mit Wintertights herumlaufen müssen. Schauen wir uns das näher an.... „Meine beiden Seiten des Klimawandels“ weiterlesen

Lippenbekenntnisse – das Schmalzbrot

Fragte ich eine Gruppe von Menschen, welche typische Sportnahrung ihnen  spontan einfiele, so würde wohl hauptsächlich Gels, Riegel und  vielleicht noch Bananen genannt. Schmalzbrot käme, wenn überhaupt, nur aus den Mündern derjenigen, die konkrete Erfahrungen vorzuweisen haben. So wie ich zum Beispiel. „Lippenbekenntnisse – das Schmalzbrot“ weiterlesen

Lippenbekenntnisse – Ein Sportler lernt Ernährung

Essen bedeutet mir etwas mehr als bloße Nahrungsaufnahme. Gourmet bin ich gewiss nicht, weiß leckeres Futter aber durchaus zu schätzen. Noch lieber allerdings bewege ich mich. Essen und Bewegung ist eine wunderbare Kombination, die mich bislang vor Fettleibigkeit ebenso bewahrt hat, wie vor dem Hungertod.
Rückblickend erkenne ich allerdings, dass ich beim Thema "Ernährung" einen blinden Fleck habe, auf dem ich allmählich sehend werde. „Lippenbekenntnisse – Ein Sportler lernt Ernährung“ weiterlesen

Ganz oder in Teilen?

Als nicht mit Fell oder Federkleid versehene Wesen müssen wir Menschen  unsere Blöße mit Kleidung bedecken. Gewohnheitsmäßig greifen wir zu Socken, Hose, Oberteil - eine Kombination, die gegebenenfalls mit Schal, Mütze und Handschuhen ergänzt wird. Damit liegen wir zwischen zwei Extremen, denn es geht auch anders. „Ganz oder in Teilen?“ weiterlesen